Bestellvorgang

Futterberatung für Hunde

Bestellvorgang

1. Warenkorb

Die Produkte, die bestellt werden sollen, werden durch einen Klick auf „In den Warenkorb“ unter dem jeweiligen Produkt in den Warenkorb. Diese Auswahl kann bis zum Abschicken der Bestellung jederzeit geändert werden. Dazu gelangt man über das Warenkorbsymbol rechts oben auf der Seite oder über Auswahl des Buttons „Warenkorb anzeigen“ zum Warenkorb. Dort kann mit einem Klick auf das rote „x“ in der linken Spalte die Auswahl entfernt oder in der Spalte „Anzahl“ die Anzahl verändert werden. Anschließend auf „Warenkorb aktualisieren“ klicken, damit die Veränderung übernommen wird. Um die Bestellung abzubrechen, löschen Sie das Produkt aus dem Warenkorb oder verlassen Sie das Browserfenster.

Um mit der Bestellung fortzufahren, wird auf den Button „Weiter zur Kasse“ geklickt.

2. Kasse und Bestellabschluss

Ein Formular wird angezeigt. Bitte füllen Sie Ihre korrekten Kontakt- und Adressdaten ein.

Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweis). Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Auf dieser Seite können Gutscheine eingegeben werden. Dazu klickt man einfach oben auf die Leiste mit dem Text „Klicke hier, um deinen Gutschein-Code einzugeben“.

Sie können außerdem im Feld „Zusätzliche Informationen“ Bemerkungen zu Ihrer Bestellung machen.

Unter dem Formular wählen Sie Ihre Zahlungsart. Sie können wählen zwischen Vorkasse per Überweisung oder PayPal.

Am Ende muss die Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Anklicken der entsprechenden Checkbox bestätigt werden. Der Ausschluss des Widerrufsrechts erfolgt beim Ausfüllen des Online-Fragebogens, damit Ihre Bestellung umgehend bearbeitet werden kann.

Bitte prüfen Sie Ihre Bestellung und Ihre Daten nochmal genau.

Durch klicken des Buttons “Bestellung abschicken” wird Ihre Bestellung übermittelt und der Kauf ist abgeschlossen. Durch den Verzicht auf das Widerrufsrecht, kann nicht mehr vom Vertrag zurückgetreten werden.